What

Wofür wir stehen

Eine Erfolgsbilanz kontinuierlich steigender Dividenden

In ihrer Mittelfrist-Matrix hat Talanx als Ziel eine Ausschüttungsquote von 35-45% des IFRS-Ergebnisses sowie eine mindestens konstante Dividende je Aktie formuliert. Die Dividende wurde seit dem Börsengang jedes Jahr erhöht - ab dem Geschäftsjahr 2014 um 5 Cent p.a.

Eine ehrgeizige ESG-Strategie: zu 7 der 17 SDGs der UNO verpflichtet

Verantwortungsbewusstes, langfristiges Handeln ist unser Kerngeschäft als Versicherungsanbieter. Als internationaler Konzern und langfristiger Investor bekennt sich Talanx daher zu einer verantwortungsvollen, auf nachhaltige Wertschöpfung ausgerichteten Unternehmensführung.


Was wir digital transformieren

Leidenschaft sowie Engagement des Vorstands für den digitalen Wandel

"Zweifelslos wird die künstliche Intelligenz unser Leben und Geschäft grundlegend verändern. Zusammen mit der Verhaltensökonomie ist die KI eines unserer zentralen strategischen Schwerpunktthemen für die digitale Transformation der Talanx." Torsten Leue (CEO)

Monitoring und Analyse von Prozessen bei HDI Seguros in Mexiko

titelbild-hdi-seguros-film

Vor drei Jahren startete HDI das sogenannte „MAP Center“. Das Kürzel steht für das „Monitoring und die Analyse von Prozessen“ – und zwar auch in der Stunde der Wahrheit: bei einem Unfall der HDI Kunden. Auf einer Reihe von großen Bildschirmen laufen dann alle Informationen und Prozesse zusammen, die nach dem ersten Kontakt in Gang gesetzt werden und damit entscheidend sind für ein gutes Kundenerlebnis: Der Kundendienst im „Contact Center“, die Experten für die Regulierung des Schadens und Informationen über Reparaturen des Autos. Dadurch können die Mitarbeiter der HDI Seguros effiziente und für den Kunden passende Entscheidungen treffen. Die Arbeit zahlt sich aus: Seit der Einführung des „MAP Center“ konnte HDI den Net Promoter Score, mit dem das Unternehmen die Kundenzufriedenheit misst, um 30 Prozent steigern.


VoiceBot ist dem Team des Kontaktzentrums der Warta in Polen beigetreten

titelbild-warta-film

Künstliche Intelligenz in einem Gespräch mit dem Kunden ist ein großer Schritt nach vorn im Prozess der Umgestaltung unserer Organisation. VoiceBot ist eine technologisch fortschrittliche Lösung, die auf KI-Methoden und -Techniken zum Erkennen und Verstehen menschlicher Sprache basiert. Sprache-zu-Text ist das Gehör des Roboters. Das Erkennen von Absichten ist seine Intelligenz. Und die Synthese der menschlichen Sprache ist seine Sprache. Die bei diesen Elementen verwendeten Lösungen entsprechen erfolgreich den Lösungen, die von Innovationsriesen wie Amazon, Apple, Google oder Samsung eingesetzt werden. Es ist jedoch die erste Lösung mit solch fortschrittlicher Technologie auf dem polnischen Markt. Unser Assistent beschränkt sich nicht auf ein kurzes Gespräch in Form von Frage und Antwort, sondern spricht einige Minuten lang mit dem Kunden und sammelt während des Gesprächs wesentliche Informationen. Der primäre Zweck bestand darin, die Gesprächszeit des Beraters mit dem Kunden zu optimieren. Der letztendliche Zweck besteht darin, den Empfang der Benachrichtigungen des Klienten zu automatisieren. Dank VoiceBot spart ein Berater im Kontaktzentrum 30 Prozent seiner Gesprächszeit. Bis heute hat VoiceBot über 100.000 Gespräche geführt. Wichtig ist, dass die Kunden die Interaktion schätzen und den neuen Prozess positiv bewerten.


Worauf wir uns fokussieren

talanx-konzern-strategie

Weitere Informationen zur Strategie finden Sie hier.

Mittelfrist-Ziele

Was wir anstreben

Eigenkapitalrendite_front_de
Eigenkapitalrendite_back_de
EPS-Wachstum_front_de
EPS-Wachstum_back_de
Ausschuettungsquote_front_de
Ausschuettungsquote_back_de

Was uns widerstandsfähig macht

Kapitalisierung_front_de
Kapitalisierung_back_de
Marktrisikobegrenzung_front_de
Marktrisikobegrenzung_back_de
Diversifikationsgrad_front_de
Diversifikationsgrad_back_de

Hinweis: Solvency II Quote ohne Hinzurechnung der genehmigten Übergangsmaßnahme

Hinweis: Die Ziele gelten ab dem Geschäftsjahr 2019. EPS CAGR bis 2022 (Grundlage: ursprünglicher Konzernjahresüberschuss Ausblick für 2018 von ~ 850 Mio. EUR). Der risikofreie Zins ist definiert als der gleitende 5-Jahres-Durchschnitt der Rendite der 10-jährigen Bundesanleihen. Die Ziele stehen unter dem Vorbehalt, dass Großschäden im Rahmen des Jahresbudgets bleiben und an den Währungs- und Kapitalmärkten keine Verwerfungen auftreten.