Ausblick

Ausblick 2021
Gebuchte
Bruttoprämien
Hoher einstelliger
Prozentzuwachs
Kapitalanlagerendite
~ 2,7 %
Konzernergebnis
zwischen 900 Mio. EUR und 950 Mio. EUR
Eigenkapitalrendite
8,5 - 9,0 %
Ausschüttungsquote
35 – 45 % Zielspanne mind. stabil zum Vorjahr

Hinweis: Alle Ziele stehen unter dem Vorbehalt, dass Großschäden im Rahmen der Erwartungen bleiben und an den Währungs- und Kapitalmärkten keine größeren Verwerfungen auftreten. Die angestrebte Dividendenausschüttung unterliegt der Zustimmung der Aufsichtsbehörde.

Der Ausblick für 2021 basiert auf einem Großschadenbudget von 410 Mio. EUR (2020: 360 Mio. EUR) im Erstversicherungsbereich, wovon 331 Mio. EUR auf die Industrieversicherung entfallen (2020: 301 Mio. EUR). Das Großschadenbudget in der Rückversicherung beträgt 1.100 Mio. EUR (2020: 975 Mio. EUR).