Geschäfts­bereiche

Der Talanx Konzern arbeitet mit seinen Gesellschaften in mehreren Tätigkeitsfeldern der Erst- und Rückversicherung sowohl in der Schaden/Unfall- als auch in der Lebensversicherung. Der Konzern hat seine klare und effiziente Struktur für Kunden und Investoren auf vier operative Kundensegmente zugeschnitten: Die Geschäftsbereiche Industrieversicherung, Privat- und Firmenversicherung Deutschland, Privat- und Firmenversicherung International sowie Schaden- und Personen-Rückversicherung. Zudem ist der Konzern im Bereich der Vermögensverwaltung tätig, die im Segment Konzernfunktionen verankert ist.

talanx-markenwelt-de

Talanx Markenwelt

An der Spitze des Konzerns steht die Talanx AG als Finanz- und Managementholding. Sie stellt sicher, dass das oberste Ziel erreicht wird: nachhaltiges profitables Wachstum. Die Talanx AG steuert durch Kapitalbeschaffung und -allokation, Zielvorgaben, Performance-Messung und geeignete Anreizsysteme. Gleichzeitig verantwortet sie die Optimierung der Konzern- und Kapitalstruktur. Zur Umsetzung der aus den strategischen Zielen abgeleiteten Maßnahmen sowie für ihre operative Tätigkeit agiert die Talanx AG mit eigenen Stabsabteilungen für die Konzernfunktionen. Diese haben die Aufgabe, durch konsequente Steuerung und Überwachung den Konzern kontinuierlich weiterzuentwickeln.

Konzernstruktur

Hier finden Sie einen Überblick über die Konzernstruktur der Talanx AG

Konzernstruktur (PDF)